Mit ausrangierten Handys einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten!

Die IHK Saarland und saaris beteiligen sich an der Handy-Sammelaktion der Landesregierung & dem „Netzwerk Entwicklungspolitik Saarland“

 

6. August 2018


 

Bis Dezember haben alle Mitarbeiter/-innen die Möglichkeit ihre alten Handys in einer Sammelbox im Haus abzugeben. Dadurch möchten die IHK Saarland und saaris einen Beitrag zur Nachhaltigkeit im Saarland leisten und wertvolle Rohstoffe sichern.

Ausrangierte Handys sind zum Teil voll funktionsfähig und können weitergenutzt werden. Defekte Geräte können durch hochwertige Prozesse recycelt werden.

Aus den Erlösen der Vermarktung und des Recyclings werden anschließend zahlreiche Projekte im Umwelt- und Naturschutz sowie Maßnahmen im Bildungsbereich unterstützt.

 

Sie möchten auch an dieser kostenfreien Aktion mitmachen oder mehr Informationen erhalten? Dann klicken Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=7cQDK3xyRJw